Was wir tun

  • Wir nehmen Kinderrechte ernst!
  • Wir setzen uns für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen auf ein gewaltfreies Aufwachsen und Beteiligung in unserer Stadt Kamenz ein.
  • Betreuung unseres Sport- und Freizeitparks (ehem. Altes Stadtbad)und unseres Krabatspielplatzes in der Stadt mit Kindern und Jugendlichen.Diese Orte können auch gern für Kindergeburtstage oder für andere Kinderveranstaltungen genutzt werden.
  • Ansprechpartner für ratsuchende Kinder und Eltern sowie Angebot für systemische Familienberatung.

 

  • Wir stärken Kinder und Jugendliche bei der Entfaltung ihrer Fähigkeiten. Gestrauchelte Jugendliche können in Begleitung ihre gemeinnützigen Stunden ableisten.
  • Ansprechpartner für Kindeswohlgefährdung für alle Institutionen.
  • Wir beteiligen uns bei der Planung in unsere Stadt, wenn es um „Kindersachen“ geht.
  • Jährlich zum Kindertag am 1. Juni gestalten wir ein Kinderfest für Groß und Klein.
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern.
  • Unterstützen andere Vereine und Partner bei Festen und Veranstaltungen.

Der Deutsche Kinderschutzbund Orstverband Kamenz e. V. wurde im März 1997 gegründet und feierte im März 2017 sein 20-jähriges Bestehen.